logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Österreichischer Schriftsteller/innen/verband – "Literatur und Naturwissenschaft"


Martin Lödl, Foto: privat

Peter Maria Schuster, Foto: privat

Di, 14.06.2016, 19.00 Uhr

Projektveranstaltung | Lesungen

Martin Lödl (geb. 1957, studierte Biologie und Erdwissenschaften, leitet im Naturhistorischen Museum die Zoologische Abt.) referiert zum Thema Wie kam das Leid in diese Welt? Die innere Struktur der belebten Natur? auf der Grundlage seines Buches Fatales Design, Evolutionsphilosophie (2009).

Peter Maria Schuster (geb. 1939, studierte Geschichte, Japanologie, Mathematik und Physik, Direktor des Europäischen Zentrums für Physikgeschichte echophysics im steirischen Schloss Pöllau) referiert auf Basis seines Romans Meine letzte Antwort auf alles – Ludwig Boltzmann (2015).

Einführung: Hubert Christian Ehalt (Wissenschaftsreferent der Stadt Wien)

Moderation: Sidonia Gall

(Veranstaltet vom Österreichischen Schriftsteller/innen/verband)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Isabella Feimer / Manfred Poor American Apocalypse (Limbus, 2021) - online

Do, 21.01.2021, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2021 / Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch,...

Slam B - ABGESAGT

Fr, 22.01.2021, 20.00 Uhr Poetry Slam Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Verordnungen...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
Zum Nachsehen: Der großartige Zeman Stadlober Leseklub Adventskalender

Um den Advent und den zweiten Lockdown ein bisschen zu versüßen, wurde im Dezember 2020 der...

OUT NOW flugschrift Nr. 33 von GERHARD RÜHM

Die neue Ausgabe der flugschrift des in Wien geborenen Schriftstellers, Komponisten und bildenden...