logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

IX. Festival Lateinamerikanischer Poesie in Wien: Carmen Verde Arocha | Ana Vidal Egea | Cornelia Travnicek | Luisa Futoransky


Carmen Verde Arocha, Foto: privat

Ana Vidal Egea, Foto: © Vlad Borimsky

Cornelia Travnicek, Foto: © Lackinger / Volkskultur NÖ

Luisa Futoransky, Foto: privat

Fr, 08.06.2018, 19.00 Uhr

Lesungen in Deutsch & Spanisch

Präsentation: Enrique Moya und Eva Srna

Carmen Verde Arocha, geb. 1967 in Caracas/Venezuela. Dichterin, Essayistin, Verlegerin, Kulturmanagerin, die für ihr dichterisches Werk mehrfach ausgezeichnet wurde.
Übersetzung:
Wolfgang Ratz

Ana Vidal Egea, geb. 1984 in Dolores de Pacheco/Spanien, Dichterin, Prosaautorin, Journalistin, Filmemacherin, Literaturprofessorin. Studierte Romanistik. Mit wichtigen Literaturpreisen ausgezeichnet. Übersetzung: Anna Hackl

Cornelia Travnicek, geb. 1987 in St. Pölten, schreibt Prosa und Lyrik. Studierte Sinologie und Informatik. VeröffentlichTe zuletzt den Gedichtband Parablüh. Monologe mit Sylvia (Limbus, 2017).
Übersetzung:
Wolfgang Ratz

Luisa Futoransky, geb. 1939 in Buenos Aires. Dichterin, Romanautorin, Essayistin. Vielfach ausgezeichnet (u. a. Chevalier des Arts et Lettres).
Übersetzung:
Eva Srna

(Das Festival wird vom Lateinamerikanisch-Österreichischen Literaturforum organisiert und unterstützt von: Stadt Wien Kultur, Bundeskanzleramt/Kunst, Universidad de Cartagena/Kolumbien, Mexikanisches Kulturinstitut Wien, Agencia Mexicana de Cooperación International para el Desarrollo, PEN Club – Austria, Instituto Cervantes, Literaturhaus Wien, Acción Cultural Española ACE)

 

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...