logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Erich Hackl Am Seil. Eine Heldengeschichte (Diogenes, 2018)


Erich Hackl, Foto: Maurice Haas / © Diogenes Verlag

Katja Gasser, Foto: Stefan Reichmann

Di, 11.09.2018, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch

Auch dem neuen Buch von Erich Hackl liegt eine wahre Geschichte zugrunde. In der Zeit des Naziterrors in Wien versteckt der stille, wortkarge Kunsthandwerker Reinhold Duschka die Jüdin Regina Steinig und ihre Tochter Lucia vier Jahre lang in seiner Werkstatt im 6. Bezirk.
Diese Erzählung gäbe es nicht ohne das Versprechen, das Lucia Heilman sich selbst gegeben hat: den passionierten Bergsteiger Reinhold Duschka zu würdigen, der sie und ihre Mutter vor der Deportation in ein nazideutsches Vernichtungslager bewahrt hat. Auf Lucias Erinnerungen gestützt, erzählt Hackl in genauer, vor Leidenschaft leuchtender Sprache, wie die drei, an ein unsichtbares Seil gebunden, mit Glück und dank gegenseitigem Vertrauen überlebten und auch, was danach geschah. In Am Seil werden nicht nur Retter und Gerettete lebendig – in einem Europa, in dem mehr denn je Zivilcourage gefragt ist, ist diese Heldengeschichte von bestürzender Aktualität.

Erich Hackl liest aus seinem neuen Buch und spricht mit Lucia Heilman über die Geschichte hinter dem Buch.
Einleitung und Moderation:
Katja Gasser (Literaturkritikerin, ORF)

Erich Hackl, geb. 1954 in Steyr, studierte Germanistik und Hispanistik; arbeitete als Lehrer und Lektor; lebt als freier Schriftsteller und Übersetzer in Wien und Madrid. Seine Erzählungen wurden in 25 Sprachen übersetzt. Auroras Anlaß (Diogenes, 1987) und Abschied von Sidonie (Diogenes, 1989) sind Schullektüre. Er wurde vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Menschenrechtspreis des Landes Oberösterreich (2017).

(Mit freundlicher Unterstützung des Diogenes Verlag)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher
/innen !

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literaturfestivals in Österreich

Bachmannpreis in Klagenfurt, Tauriska am Großvenediger, Ö-Tone und Summerstage in Wien – der...