logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Die Praxis des Schreibens – Symposium


Sa, 22.01.2011

11.30-12.45 Uhr
Kreative Prozesse:  Auf welche Weise kann die Entwicklung eines Textes von der Idee bis zur Fertigstellung erforscht und nachgezeichnet werden? Wie lassen sich diese Erkenntnisse in die Lehre des literarischen Schreibens einbringen?
Thomas Klupp (H), Verena Rossbacher (B), Tasos Zembylas (W)
Leitung: Claudia Dürr (W)

14.30-15.45 Uhr
Literatur und Erfahrung: Wie lässt sich Erfahrung vermitteln? Welchen Stellenwert hat die Welterfahrung in der Schreiberfahrung? Vor- und Nachteile des Mentoring.
Marie Caffari (B), Elfriede Czurda (W), Claudius Nießen (L), Kerstin Preiwuß (L)
Leitung: Sabine Scholl (W)

16.00-17.15 Uhr
Experiment und Welt:  Wer schreibt? Autor oder Text? Wie wird Welt literarisch erforscht? Wie wird Welt in Sprache spürbar?
Samuel Moser (B), Monika Rinck, Franz Schuh (W), Ulf Stolterfoht (L)
Leitung: Ferdinand Schmatz (W)

18.00 Uhr
Poetikvorlesung Dagmar Leupold

19.30 Uhr
Lesung Josef Winkler

Anschließend gestalten die Studierenden des Instituts für Sprachkunst den Abschlussabend.

Alle Symposiumsveranstaltungen beginnen pünktlich zu den angegebenen Zeiten.

Abkürzungsverzeichnis:
B = Schweizerisches Literaturinstitut Biel
H = Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus Universität Hildesheim
L = Deutsches Literaturinstitut Leipzig
T = Studio Literatur und Theater Universität Tübingen
W= Institut für Sprachkunst Universität für angewandte Kunst Wien


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Schreibworkshop für Mädchen von 10 bis 15 Jahren im Literaturhaus Wien

Do, 29.08.2019 10.00 bis 13.00 Uhr Eingang Seidengasse 13 Du schreibst gerne Geschichten,...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 11.09.2019, 18.00–20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du bist...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literaturfestivals in Österreich

Bachmannpreis in Klagenfurt, Tauriska am Großvenediger, Ö-Tone und Summerstage in Wien – der...