logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Nach wie vor gelten die Gesetze der Schwerkraft – wie lange noch?


Bild: © .aufzeichnensysteme

Mo, 12.11.2018, 19.00 Uhr

Text | Sound | Performances

7 Aufzeichnende er/geben eine RaumVorstellung: Konrad Behr (Radio / Fotografie), Armin Andraschko (Zeichnung / Text) + Adelheid Andraschko (Waterphone), Peter Assmann (Zeichnung / Text / Manie), .aufzeichnensysteme (Text / Setzung), Sabine Maier (Text / Projektion), Michael Mastrototaro (Text / Wandlung), Jörg Piringer (Text / Maschine).
Idee:
.aufzeichnensysteme.net

.aufzeichnensysteme
Autorenschaft und Schnittstelle von Literatur, visueller und radiofoner Kunst.
Heimrad-Bäcker-Förderpreis für experimentelle Dichtung 2018
www.aufzeichnensysteme.net

Sabine Maier
Foto- & Medienkünstlerin, zahlreiche internationale Projekte und Auszeichnungen.
Gründungsmitglied des Künstlerduos Machfeld.
www.machfeld.net

Jörg Piringer
autor, künstler und musiker; radiokunst, lautpoesie, visuelle poesie, videokunst und poetische software. gründungsmitglied gemüseorchesters und institut für transakustische forschung.
http://joerg.piringer.net

Michael Mastrototaro
internationale künstlerische Projekte im Spannungsfeld von Photographie, Literatur, Netzkunst, Kurz- und Experimentalfilme, Gründungsmitglied des Künstlerduos Machfeld.
www.machfeld.net

Peter Assmann
Schriftsteller, Bildender Künstler, Kunsthistoriker. Gründungsmitglied der c/o K - Institut für Kunstinitiativen und Sinnenbrand, Direktor des Museums des Palazzo Ducale in Mantua.
http://www.peter-assmann.com

Armin Andraschko
Bildender Künstler, Mitglied der MAERZ Künstler- und Künstlerinnenvereinigung, beschäftigt sich mit der Verbindung von Zeichnung und Text. Adelheid Andraschko spielt das Waterphone und rezitiert Bildtexte von Armin Andraschko.
http://www.arminandraschko.at

Konrad Behr
LiteraturRadio / Hörspiel, freie Radioarbeit, Mediengestalter, Fotograf, experimentelles Radio im Studio für elektroakustische Musik SEAM an der Bauhaus-Universität Weimar.
https://konrad-behr.de

 

(In Kooperation mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Wien-Budapest-Transit IV: Fa bel tempo, oggi oder Das Leben in Venedig Judith Nika Pfeifer & Mátyás Dunajcsik

Fr, 25.01.2019, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch (auf Ungarisch & Deutsch)...

Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

Di, 29.01.2019, 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung Die erhalten gebliebenen Einladungen belegen...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Im Oktober ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...