logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Nach wie vor gelten die Gesetze der Schwerkraft – wie lange noch?


Bild: © .aufzeichnensysteme

Mo, 12.11.2018, 19.00 Uhr

Text | Sound | Performances

7 Aufzeichnende er/geben eine RaumVorstellung: Konrad Behr (Radio / Fotografie), Armin Andraschko (Zeichnung / Text) + Adelheid Andraschko (Waterphone), Peter Assmann (Zeichnung / Text / Manie), .aufzeichnensysteme (Text / Setzung), Sabine Maier (Text / Projektion), Michael Mastrototaro (Text / Wandlung), Jörg Piringer (Text / Maschine).
Idee:
.aufzeichnensysteme.net

.aufzeichnensysteme
Autorenschaft und Schnittstelle von Literatur, visueller und radiofoner Kunst.
Heimrad-Bäcker-Förderpreis für experimentelle Dichtung 2018
www.aufzeichnensysteme.net

Sabine Maier
Foto- & Medienkünstlerin, zahlreiche internationale Projekte und Auszeichnungen.
Gründungsmitglied des Künstlerduos Machfeld.
www.machfeld.net

Jörg Piringer
autor, künstler und musiker; radiokunst, lautpoesie, visuelle poesie, videokunst und poetische software. gründungsmitglied gemüseorchesters und institut für transakustische forschung.
http://joerg.piringer.net

Michael Mastrototaro
internationale künstlerische Projekte im Spannungsfeld von Photographie, Literatur, Netzkunst, Kurz- und Experimentalfilme, Gründungsmitglied des Künstlerduos Machfeld.
www.machfeld.net

Peter Assmann
Schriftsteller, Bildender Künstler, Kunsthistoriker. Gründungsmitglied der c/o K - Institut für Kunstinitiativen und Sinnenbrand, Direktor des Museums des Palazzo Ducale in Mantua.
http://www.peter-assmann.com

Armin Andraschko
Bildender Künstler, Mitglied der MAERZ Künstler- und Künstlerinnenvereinigung, beschäftigt sich mit der Verbindung von Zeichnung und Text. Adelheid Andraschko spielt das Waterphone und rezitiert Bildtexte von Armin Andraschko.
http://www.arminandraschko.at

Konrad Behr
LiteraturRadio / Hörspiel, freie Radioarbeit, Mediengestalter, Fotograf, experimentelles Radio im Studio für elektroakustische Musik SEAM an der Bauhaus-Universität Weimar.
https://konrad-behr.de

 

(In Kooperation mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Erstes Wiener Heimorgelorchester: Ich hab so Angst, dass die Chinesen kommen – Ein kleines Lexikon zum Werk von Andreas Okopenko

Do, 02.04.2020, 19.00 Uhr Musikalische Hommage & Buchpräsentation ABGESAGT / VERSCHOBEN NEUER...

Interspeeches 7: Denkfabrik
Literaturhaus Wien & studio brut / Zieglergasse 25

Fr, 03.04.2020, ab 14.00 Uhr Lecture | Showing | Keynote ABGESAGT Im Rahmen der dreitägigen...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
REANIMATION LAGEBEZEICHNUNG
flugschrift von Christian Steinbacher

Lediglich in Stichwörtern, ja so möchte sich eine besonnene Konzeptliteratur verwirklicht...

Incentives – Austrian Literature in Translation

mit neuen Beiträgen zu Marco Dinic, Raphaela Edelbauer, David Fuchs, Nadine Kegele, Angela Lehner,...