logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Frauen.Wahl.Recht. (Literaturedition NÖ, 2018)


Cover Frauen.Wahl.Recht, Foto: Literaturedition NÖ

Do, 22.11.2018, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentation mit Lesungen & Gespräch

1918 wurde in Österreich das Frauenwahlrecht eingeführt. Aus Anlass dieses Jubiläums erscheint in der Literaturedition Niederösterreich die Anthologie Frauen.Wahl.Recht, in der sich Schriftstellerinnen aus Niederösterreich in literarischen und essayistischen Texten mit der Positionierung der Frau in der heutigen Gesellschaft auseinandersetzen.

In einer Zeit, in der Sexismus mehr denn je ein Thema ist und die weibliche Stimme zusehends geringer geschätzt zu werden scheint, greifen die Beiträge (u. a. von Gudrun Büchler, Lydia Steinbacher, Magda Woitzuk, Cornelia Travnicek, Simone Hirth, Sandra Gugic, Elisabeth von Samsonow, Marlene Streeruwitz, Eva Rossmann) nicht nur die „Me Too“- und „Time's Up“-Debatten, sondern auch die aktuelle politische Situation in Österreich auf, spinnen ihre feinen erzählerischen Fäden um die Welt und ihre Zustände und entwerfen Welten und Gegenwelten. Neben einer historischen Bestandsaufnahme von Corinna Oesch enthält der Band auch fotografische Miniaturen.

Die Herausgeberin und Autorin Isabella Feimer stellt den Band vor. Die Beiträgerinnen Zdenka Becker und Katharina Peham lesen ihre Texte.
Musik:
Jelena Poprzan (Viola, Gesang)

 

(In Kooperation mit der Literaturedition Niederösterreich)

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 16.10.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

¡En español, por favor! eins / 2019
Leonardo Padrón im Gespräch mit Judith Hoffmann

Mi, 16.10.2019, 19.00 Uhr Literarische Stimmen aus Lateinamerika, Spanien und Österreich | in...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...