logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

anderwo – Das Erste Wiener Heimorgelorchester präsentiert auf seiner neuen CD Vertonungen bekannter Dichter/innen


Erstes Wiener Heimorgelorchster, Foto: © Johannes Zinner

Do, 17.01.2019, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Frühjahr 2019 | CD-Präsentation mit Konzert & Lesung

Mit ihrem letzten Album Die Letten werden die Esten sein (2018) wurde das Erste Wiener HeimorgelorchesterThomas Pfeffer, Jürgen Plank, Daniel Wisser, Florian Wisser – im deutschen Sprachraum bekannt und gefeiert.

Seit 2010 vertont die Band aber nicht nur eigene Texte, sondern auch Gedichte von Autor/innen, mit denen sie immer wieder auftritt. Zuletzt traten die vier Herren mit den Mini-Keyboards der Marken Bontempi, Casio, Yamaha etc. mit Antonio Fian und Clemens Setz auf.

Nun erscheinen die gesammelten Dichter/innenvertonungen mit neuen Tracks – mit Texten u. a. von H. C. Artmann, Hugo Ball, Wolfgang Bauer, Barbi Markovic und Ernst Jandl – auf dem Album anderwo. (Der Titel wurde dem Gedicht calypso von Ernst Jandl entlehnt.)

Das Heimorgelorchester präsentiert seine neue CD und liest aus den Werken der vertonten Dichter/innen.

Homepage des Ersten Wiener Heimorgelorchesters

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 26.03.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Ich befürchte, dass...

open mike 2018 on tour

Mi, 27.03.2019, 19.00 Uhr Lesungen der open-mike-Preisträger/innen 2018 Der seit 1993 jährlich...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

Bücherflohmarkt von 18.03. bis 11.04.2019

Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten - darunter viele aktuelle literarische Titel. Der...