logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Joseph Roths Georges Clemenceau


Joseph Roth, Foto: © Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus Wien

Mo, 04.03.2019, 19.00 Uhr

Vortrag | Internationale Joseph Roth Gesellschaft

In seinem Text Georges Clemenceau preist der österreichische Schriftsteller Joseph Roth (1894-1939) den französischen Politiker für sein hartes Vorgehen gegen den deutschen Expansionsdrang.
Jacques Lajarrige (Universität Toulouse) spricht über Roths letzten größeren Text, dessen Abschluss mit März 1939 datiert ist – wenige Monate vor seinem Tod.
Heinz Lunzer
(Präsident der Internationalen Joseph Roth Gesellschaft / IJRG) stellt die neuen Hefte der Schriftenreihe der IJRG zu ihrem zehnjährigen Bestehen vor.

(Veranstaltet von der Internationalen Joseph Roth Gesellschaft)

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....