logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Noch mehr Lärm! – Ein Pop-Lesebuch (edition kürbis, 2019)


Cover Noch mehr Lärm! – Ein Pop-Lesebuch

Austrofred, Foto: © Ingo Pertramer

Irene Diwiak, Foto: privat

Wolfgang Pollanz, Foto: © Christian Koschar

Ernesty International & The Royal Heart Chamber Orchestra, Foto: © Robert Lettner

Mo, 30.09.2019, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesungen & Musik

1994 erschien in der edition kürbis die Anthologie Lauter Lärm mit literarischen Texten zum Thema „Pop-Musik“.

25 Jahre später hat sich vieles verändert: Streamingdienste und Algorithmen bestimmen die Hörgewohnheiten, distinguierte Zyniker beklagen den Relevanzverlust der Pop- und Rockmusik. Nichtsdestotrotz nähern sich namhafte Autor/ inn/en – u. a. Karl Fluch, Daniel Wisser, Dominika Meindl, Mieze Medusa – in Essays und literarischen Texten dem Phänomen Pop-Musik.

Austrofred, Irene Diwiak und Wolfgang Pollanz präsentieren ihre Beiträge zum Soundtrack von Ernesty International & The Royal Heart Chamber Orchestra.

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Hendrik Otremba Kachelbads Erbe (Hoffmann und Campe, 2019)

Mi, 18.09.2019, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch ...

Andrea Grill Cherubino (Zsolnay, 2019)

Fr, 20.09.2019, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung, Musik &...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...