logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Reinhard Kleist Knock Out! (Carlsen, 2019)


Reinhard Kleist, Foto: © Wolf-Dieter Tabbert

Zita Bereuter, Foto: © Lukas Dostal

Knock Out!, Cover: © Reinhard Kleist

Emile Griffith, Panel: © Reinhard Kleist

Emile Griffith, Panel: © Reinhard Kleist

Fr, 04.10.2019, 19.00 Uhr

Neuerscheinung Herbst 2019 / Comic-Albumpräsentation mit Lesung & Gespräch

In seiner neuen Graphic Novel Knock Out! widmet sich Reinhard Kleist, einer der erfolgreichsten und produktivsten Comic-Künstler Deutschlands, dem US-Boxweltmeister Emile Griffith, der 1961 seinen Gegner so traktierte, dass dieser ins Koma fiel und wenig später verstarb. Vor dem Kampf hatte er Griffith mit homophoben Verunglimpfungen zutiefst beleidigt. Sensibel zeichnet Kleist das Porträt eines homosexuellen Sportlers, der in der Macho-Welt des Boxens ein zermürbendes Doppelleben führen musste.

Albumpräsentation: Reinhard Kleist

Sprecher: Elias Krischke (Schauspieler)

Moderation: Zita Bereuter (Literaturkritikerin / ORF)

Reinhard Kleist, geb. 1970, lebt in Berlin; veröffentlichte bei Carlsen zuletzt Der Boxer (2011), Der Traum von Olympia (2015) und Nick Cave. Mercy On Me (2017). Homepage

(Mit freundlicher Unterstützung des Carlsen Verlags und in Kooperation mit der Vienna COMIX)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 13.11.2019, 18.00–20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Slam B = Slam B.ock VIII

Fr, 15.11.2019, 20.00 Uhr Poetry Slam für Bock auf Kultur, alle Spenden gehen 1:1 an die Projekte...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...