logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Eine Schauspielerin führt Regie – Leontine Sagans Karriere in Wien, Berlin und London


Plakat zum Film Mädchen in Uniform (D 1931, Regie: Leontine Sagan), der in Frankreich in im Kino lief. (Sammlung: filmexil@synema.at)

Di, 08.10.2019, 19.00 Uhr

ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK | Vortrag Film & Exil

Sie ist weltberühmt als Regisseurin des Films Mädchen in Uniform. Doch darüber hinaus ist die erstaunliche Karriere der 1889 als Leontine Schlesinger in Budapest geborenen und 1974 in Pretoria gestorbenen Leontine Sagan bisher nur in Bruchstücken bekannt. Ausgehend von den prägenden Jahren als Schauspielerin auf Wiener und deutschen Bühnen wird ihr Weg ins Exil nach London, Hollywood und schließlich Südafrika nachgezeichnet.

In einer Montage aus Bild und Ton lassen Brigitte Mayr und Michael Omasta (SYNEMA) Sagans vielfältiges Schaffen und ihre tiefe Verwurzelung in der Kulturszene der Weimarer Republik Revue passieren.

"Männer-Regisseure dürfen sich Misserfolge leisten,
einer Film-Regisseurin,
die an sich schon ein Kuriosum ist,
würde es als Makel anhaften."
(Leontine Sagan)

(Eine Veranstaltung der ÖSTERREICHISCHEN EXILBIBLIOTHEK in Kooperation mit SYNEMA – Gesellschaft für Film und Medien)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Andrea Grill Cherubino (Zsolnay, 2019)

Fr, 20.09.2019, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung, Musik &...

Westend Stories – Erinnerungswege im 7. Bezirk

Sa, 21.09.2019, 11.00–13.00 Uhr Geführter Spaziergang | ÖSTERREICHISCHE EXILBIBLIOTHEK &...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...