logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

edition exil entdeckt –
Vlatka Frketic | Anna Mwangi | Mercedes Spannagel | Lydia Steinbacher


Do, 19.03.2020, 19.00 Uhr

Lesungen

Die Reihe edition exil entdeckt präsentiert (un)veröffentlichte Texte aus der edition exil autorInnenwerkstatt und von Preisträgerinnen der exil-literaturpreise.

Lesungen: Vlatka Frketic, Anna Mwangi, Mercedes Spannagel, Lydia Steinbacher
Moderation: Christa Stippinger (edition exil)

Vlatka Frketic, geb. 1964 in Zagreb, aufgewachsen in Düsseldorf, maturierte in Zagreb und studierte Ökonomie. 1989 zog sie nach Wien, wo sie u. a. als Übersetzerin und Trainerin in der Erwachsenenbildung arbeitete. 2019 erhielt sie den Hauptpreis der exil-literaturpreise.

Anna Mwangi, geb. in Budapest, übersiedelte 1963 nach Wien; studierte Russisch und Englisch; arbeitete als Hauptschullehrerin. 2012 erhielt sie den exil-literaturpreis. Seither ist sie Mitglied der exil-autorInnenwerkstatt. 2015 erschien ihr Debütroman Die Kinder des Genossen Rákosi, 2019 folgte der Roman Der Afrikaner im Steireranzug (beide: edition exil).

Mercedes Spannagel, geb. 1995 in Wien, studiert Maschinenbau. Gewinnerin des FM4-Wortlaut-Kurzgeschichtenwettbewerbs (2018) und des Manfred Maurer-Literaturpreises (2019). 2014 erhielt sie den exil-jugend-literaturpreis, 2018 den exil-literaturpreis für autorInnen mit deutsch als erstsprache. Homepage

Lydia Steinbacher, geb. 1993, lebt und arbeitet in Wien und NÖ; studierte Deutsche Philologie. Veröffentlichte zuletzt: Im Grunde sind wir sehr verschieden (Gedichte, Limbus, 2017) und Schalenmenschen (Erzählungen, Septime, 2019). 2019 exil-literaturpreis für autorInnen mit deutsch als erstsprache.

(Eine Veranstaltung von Literaturhaus Wien und edition exil)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio Wien-Literatursalon –
Karin Peschka Putzt euch, tanzt, lacht (Otto Müller, 2020)

So, 01.03.2020, 11.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Xaver Bayer Geschichten mit Marianne (Jung und Jung, 2020)

Mi, 04.03.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp