logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Erstes Wiener Heimorgelorchester: Ich hab so Angst, dass die Chinesen kommen – Ein kleines Lexikon zum Werk von Andreas Okopenko – ABGESAGT. Neuer Termin: 19.11.2020


Erstes Wiener Heimorgelorchester, Foto: © Johannes Zinner

Do, 02.04.2020, 19.00 Uhr

Musikalische Hommage & Buchpräsentation

Das Erste Wiener Heimorgelorchester Thomas Pfeffer, Jürgen Plank, Daniel Wisser, Florian Wisser – bekannt durch Alben wie Die Letten werden die Esten sein (2018) und anderwo (2019) spielt, singt und liest eine Hommage an den 2010 verstorbenen Dichter Andreas Okopenko. 26 alphabetisch geordnete Einträge aus dem Lexikon-Roman führen durch sein Werk und werden durch Songs mit Texten von Okopenko und Zeitgenossen ergänzt.

Präsentiert wird auch eine von Daniel Wisser herausgegebene Lyrikauswahl Okopenkos, die einige bisher unveröffentlichte Gedichte enthält, wie etwa das titelgebende Ich hab so Angst, dass die Chinesen kommen (Jung und Jung, 2020).

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge Wiener Autor*innen lesen - Veranstaltung im Rahmen der XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

Do, 18.08.2022, 20.00 Uhr Lesungen / Diskussion Die Veranstaltung kann entweder über den Live...

Ausstellung
Das IPA/Institut für poetische Alltagsverbesserung präsentiert Youtopia / Plan B

In dystopischen Gesellschaften ist es verpönt, sich positive Entwicklungen vorzustellen. Die...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...