logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Alles Gute. Ein Umgang - Bernhard Strobel „In guter Gesellschaft“


Bernhard Strobel Foto: Lukas Dostal

Mo, 12.12.2011, 18.30 Uhr

Adventwanderung Lesung

Als „Meister der Zurückhaltung“ und „hellwachen Seismografen“ haben Kritiker den Autor Bernhard Strobel bezeichnet. „In guter Gesellschaft“ heißt die Weihnachtserzählung, aus der er im Rahmen der Adventwanderung liest.
Bernhard Strobel, geb. 1982 in Wien; studierte Skandinavistik; lebt als freier Autor und Übersetzer aus dem Norwegischen im Nordburgenland; bei Droschl erschienen die Erzählbände „Sackgasse“ (2007) und „Nichts, nichts“ (2010).
Alles Gute. Ein Umgang: Start: 17.00 Uhr, Hauptbücherei. Eine kulturelle Tour zu 11 Veranstaltungsorten im 7. Bezirk. Vollständiges Programm: www.musicaustria.at/allesgute
(Ein Projekt von Hauptbücherei am Gürtel, Theater Spielraum, ZS art KunstRaum, Literaturhaus Wien, medienwerkstatt, Siebenstern, baustelle, Schule des Theaters am Ulrichsplatz, mica music austria, Architekturzentrum Wien, Tanzquartier Wien; gefördert von der Bezirksvorstehung Wien 7)

Gesamtprogramm der Adventwanderungt auf http://www.musicaustria.at/allesgute


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....