logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Junge slowenische Literatur


Mi, 25.04.2012, 19.00 Uhr

Lesungen & Gespräch | Slowenisch & Deutsch

!Achtung: Nejc Gazvoda konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Zwei Autorinnen und zwei Autoren geben einen Einblick in junge zeitgenössische Literatur aus Slowenien:

Goran Vojnovic (geb. 1980 in Ljubljana), Autor, Journalist, Regisseur; erhielt für sein Debut ?efurji raus! 2009 den Kresnik-Preis für den besten slowenischen Roman, 2011 erschien Jugoslavija, moja dežela (Jugoslawien, mein Land).

Katja Perat (geb. 1988 in Ljubljana), studiert Literaturwissenschaft in Ljubljana; veröffentlichte 2011 den preisgekrönten Lyrikband Najboljši so padli (Die besten sind gefallen).

Nejc Gazvoda (geb. 1985 in Novo mesto), studierte an der Akademie für Theater, Radio, Film und Fernsehen; mehrfach ausgezeichneter Prosa- und Drehbuchautor und Filmemacher; veröffentlichte Kurzgeschichten und Romane.

Nataša Kramberger (geb. 1983 in Maribor), mehrfach ausgezeichnete Prosaautorin; veröffentlichte u. a. den Roman Nebesa v Robidah (Himmel im Brombeerstrauch) und zuletzt den Versroman Kaki vojaki (Khaki Soldaten).

Im Anschluss an die Lesungen führt Katja Gasser (Literaturkritikerin, ORF) mit den vier AutorInnen und Aleksander Studen-Kirchner (geb. 1981 in Ljubljana, Autor, Übersetzer, Schauspieler; veranstaltet seit 2003 slowenische Literaturabende in Wien) ein Gespräch über Einflüsse, Strömungen und Tendenzen in der zeitgenössischen slowenischen Literatur.
Übersetzung: Metka Wakounig

(In Zusammenarbeit mit SKICA / slowenisches Kulturinformationszentrum)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...