logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Daniel Wisser "Unter dem Fußboden"


Daniel Wisser, Foto: Marco Schlager

Mi, 03.10.2012, 20.00 Uhr

Textvorstellung

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Gegenstände, die auf dem Fußboden liegen, auf Gegenstände hinweisen, die sich unter dem Fußboden befinden. Wenige sehen wirklich nur das, was sich tatsächlich auf dem Fußboden befindet. Sie haben keine Angst vor den Dingen, betrachten sie mit Neugier und sagen etwa: Eine schöne Wohnung haben Sie! Der aus der Zusammenarbeit mit der Künstlerin Lotte Lyon entstandene Text Unter dem Fußboden ist für Daniel Wisser Ausgangspunkt für Kurztexte, die das Unhör- und Sichtbare, das Scheinbare und Hypothetische thematisieren.
Daniel Wisser
, geb. 1971, studierte Germanistik; Autor, Musiker (Erstes Wiener Heimorgelorchester) und Herausgeber. Sein Debütroman Dopplergasse Acht erschien 2003 im Ritter Verlag, 2011 folgte Standby (Klever).
(Mit Unterstützung des Weinguts Bründlmayer)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....