logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Hanna Molden - "Geschichten vom Dorf"

Die Weihnachtsauslag'

Das Dorf, das ich liebe, war früher einmal schmuck und voll Leben. Als ich es vor zwanzig Jahren für mich entdeckte, gab es hier gediegene Hotels, florierende Gasthäuser, ein Nachtlokal für gehobene Ansprüche und allerlei Geschäfte: Das schicke Sportgeschäft. Eine Boutique. Einen Laden, der exquisite Gläser und Geschenkartikel anbot. Es gab einen Schuster, der wunderbar nach Maß arbeitete. Die duftendste Bäckerei in den Ostalpen. Einen grundguten, fliegenfeindlichen Metzger. Eine "Handlung seit 1634", die u. a. Bauernbutter, riesige frische Eier, Zeitungen, englischen Tee, feine Marmeladen und Rauchwaren aller Art führte. Und es gab den "Spar", bei dem man nicht nur Lebensmittel, sondern ziemlich alles - vom Einziehgummi über Küchengeschirr, Werkzeug, Besen, Wolle, Strampelanzüge, Strumpfbänder bis zur Blumenerde -, kurz, so ziemlich alles fand, was der Dorfbewohner braucht.
Heute ist mein Dorf zwar noch immer schmucker als manch anderes in der Gegend, aber vom alten Leben ist nicht mehr viel geblieben. (S. 14)

© 1998, Molden, Wien.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....