logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Christoph Pichler - "Onkel Norberts denkwürdiger Nachmittag"

An diesem Nachmittag unternimmt sie also, mit einer neuen Ausgelassenheit, einen Streifzug durch die Räume des Sanatoriums. Dabei verspürt sie zum ersten Mal, seit sie aus dem Dienst geschieden ist, das Bedürfnis, sich einem Bücherregal zu nähern. Früher hat sie ständig gelesen, hat sich fortgebildet, vor allem für die Schule. Eine Lehrerin, die nicht liest, kann ihren Beruf nicht ausrichten. Langsam schreitet sie die Bücherwand entlang, ihr Zeigefinger tippt auf Rücken, auf Titel. Viel medizinische Fachliteratur zu trocken für diesem melancholischen Nachmittag. Da und dort Belletristik der erbaulichen Sorte, aber nach diesen Büchern will sie nicht sofort greifen. Wahrscheinlich wird sie bei ihnen landen; aber ihr Stolz, ihre Ansprüche an sich selbst lassen sie noch ein wenig weiterstöbern. Und so stößt sie auf etwas, das sie in der Bibliothek einer so ausgezeichneten Anstalt nicht vermutet hätte. Breit und dunkelblau prangt da die Scharteke des ehemaligen Staatsoberhauptes: Name, Titel, Parteizeichen in Goldprägung. Dass dieses Buch überhaupt noch in Umlauf ist. - Vielleicht hält die Sanatoriumsleitung diese Lektüre für historisch interessierte Gäste bereit. Obwohl keine Gefahr droht, fröstelt sie. Während sie die Weste über der Brust zusammenzieht, sieht sie sich um. - Soll sie es wagen?
(S. 88/89.)

© 2005, Schöffling Verlag, Frankfurt / M.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....