logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Gerhard Roth - "Das Alphabet der Zeit."

Das Knochencolloqium

Der Hörsaal in der Anatomie der Universität war überfüllt, als Professor Thiel wie ein Schauspieler zum Prolog in der Hölle auftrat und mit dem Deklamieren der Vorlesung über den Knochenbau und den menschlichen Bewegungsapparat begann. Thiel war eine wuchtige Erscheinung. Groß, massig, mit braunen Haaren und einem Vollbart stellte er so etwas wie einen König der Leichen dar, dessen Versfüße die lateinischen Bezeichnungen der Knochen, Knöchlein und Knochenfortsätze, der Gelenkskapseln, Bänder, Muskeln und Sehnen zelebrierten, die er bis ins winzigste Detail beschrieb: das Schulterblatt, die Scapula, das Schlüsselbein, die Clavicula, ebenso wie die acht Handwurzelknochen: das Kahnbein, Mondbein, Dreiecksbein, Erbsenbein, großes und kleines Vieleckbein, Kopfbein und Hakenbein. Es war eine merkwürdige Studienerfahrung, den Knochen eines Menschen wie einen beliebigen Gegenstand in die Hand zu nehmen und ihn zu drehen und zu wenden und seine lateinischen Bezeichnungen zu lernen. Wir studierten die Wirbel, den Schädel, die Rippen, Arme und Beine, Finger und Zehen. Zerlegt in seine letzten Bestandteile lag ein Mensch vor uns, seine verstreuten Reste, und ich dachte an Pauls Taschenuhr, den alten Uhrmacher und die Unmöglichkeit, für diesen Knochenhaufen einen Meister zu finden, der ihn wieder zusammensetzte.

© 2008 Fischer Verlag, Frankfurt/Main.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Eva Schörkhuber Die Gerissene (Edition Atelier, 2021) - online

Mi, 03.03.2021, 19.00 Neuerscheinung Frühjahr 2021 / Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch &...

Raphaela Edelbauer DAVE (Klett-Cotta, 2021) - online

Do, 04.03.2021, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2021 / Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 22.04.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
Zum Nachsehen: Der großartige Zeman Stadlober Leseklub Adventskalender

Um den Advent und den zweiten Lockdown ein bisschen zu versüßen, wurde im Dezember 2020 der...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neu: Xaver Bayer, Irene Diwiak, Sandra Gugic und Cornelia Travnicek!