Literaturhaus Newsletter Nr. 2/2020

Sommer-Lese-Zeit: Öffnungszeiten
von 1. Juli bis 30. September 2020

Liebe Literaturhaus-BesucherInnen! Unser Haus steht Ihnen auch in den Sommermonaten zur Verfügung, bitte beachten Sie jedoch unsere verkürzten Öffnungszeiten: Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur ...[mehr]


Literaturhaus Wien goes Instagram

Seit Anfang Juni ist das Literaturhaus Wien auch auf Instagram vertreten. Hier werden regelmäßig Objekte aus den Sammlungen und literarische Neuerscheinungen vorgestellt. Zudem gibt es Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und...[mehr]


KEINE|ANGST – Kurzvideos österreichischer Autor/innen

KEINE | ANGST – revisited Kurzvideos österreichischer Autor/inn/en Als Fortsetzung der virtuellen Ausstellung KEINE | ANGST vor der Angst hat das Literaturhaus Wien österreichische Autor/inn/en eingeladen, sich in kurzen...[mehr]


"Lesen Sie! Immerzu nur lesen,
das Verständnis kommt von selbst."

Buch-Neuerscheinungen anlässlich des 100. Geburtstags von Paul Celan am 23. November bzw. seines 50. Todestags am 28. April 2020. Ein Überblick von Stefan Maurer.


Teil-Vorlass von Peter Paul Wiplinger
ergänzt unsere Sammlungen

Im Frühjahr 2020 konnte das Literaturhaus einen bedeutenden Teilbestand aus dem Vorlass des österreichischen Schriftstellers und Fotografen Peter Paul Wiplinger übernehmen. Der Bestand, der sowohl die Pressedokumentation als...[mehr]


Exilforschung: Jahrestagung 2020 online!

Fährten. Mensch-Tier-Verhältnisse in Reflexionen des Exils Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung e.V. 2020 in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Exilbibliothek im Literaturhaus Wien und der Gesellschaft der...[mehr]


TRADUKI – Übersetzungen
aus, nach und in Südosteuropa

TRADUKI ist ein Netzwerk zum Austausch von Literaturen zwischen dem deutschen Sprachraum und den Ländern Südosteuropas sowie zwischen den südosteuropäischen Sprachen. Beteiligt daran sind Deutschland, Liechtenstein, Österreich,...[mehr]


Zweiter Frühling – Bücher währen länger

literaturhaus.net, das Netzwerk der Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hat während der Corona-Krise alle Mitglieder eingeladen, Büchern aus dem Zeitraum Februar bis Juli 2020 einen "Zweiten Frühling" zu...[mehr]


Ausstellungsvorschau: Claudia Bitter

Eröffnung am Mittwoch, 09. 09. 2020 Tagsüber geöffnet ab Montag, 14. 09. 2020 September Mo-Mi 9-17 Uhr Ab Oktober Mo-Do 9-17 Uhr Geplant ist eine monografische Ausstellung, die einen Überblick über die Vielfalt im bildnerischen...[mehr]


Der Erich Fried Preis 2020 geht an Esther Kinsky

Maja Haderlap ernennt Esther Kinsky zur Erich Fried Preisträgerin 2020 Öffentliche Preisverleihung am Sonntag, 29. November 2020 um 11 Uhr im Literaturhaus Wien Der Erich Fried Preis, eine der renommiertesten literarischen...[mehr]


Dank an Winfried Wessely

Unser langjähriger Mitarbeiter der Pressedokumentation hat sich Anfang Juni 2020 in die Pension verabschiedet. 19 Jahre war Winfried Wessely im Literaturhaus beschäftigt – in seinem Bereich, der Pressedokumentation, hat er sich...[mehr]


Impressum

Newsletter abonnieren / abbestellen

Newsletter-Archiv