logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Neuzugang Handschriftensammlung: Brigitte Schwaiger


 

Die Handschriftensammlung der Dokumentationsstelle erhielt ein Konvolut mit Materialien der im Sommer 2010 verstorbenen Autorin Brigitte Schwaiger.

Die Materialien datieren zum größten Teil aus den Jahren 2007 bis 2009 und sind ein Geschenk von Günter Traxler, Journalist der Tageszeitung "Der Standard". Der Bestand umfasst Briefe sowie größere Kuverts mit Brief-Geschenken an Günter Traxler, die zum Teil nicht abgeschickte Briefe Schwaigers an weitere Personen enthalten. Den vorwiegend handschriftlichen Briefen wurden von der Autorin häufig Bild-Beilagen und Zeichnungen hinzugefügt: Collagen aus Zeitungsausschnitten, beschriftete Zeitungsausschnitte oder einzelne Buchseiten.
In diesem Bestand sind auch Korrespondenzen zwischen Brigitte Schwaiger und Andreas Okopenko enthalten. Die Materialien sind derzeit noch nicht öffentlich zugänglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 24.02.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich...

Peter Veran Plädoyer eines Märtyrers. Eine Groteske (Promedia, 2020)

Mi, 26.02.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentation & Lesung...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp