logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hieronymustag 2013 - Im Bergwerk der Sprache

Montag, 30. September 2013, 19.00 Uhr

 

Vortrag und Buchpräsentation zum Internationalen Tag der Übersetzung mit anschließendem Hieronymusfest.
Der Vortrag wird in die österreichische Gebärdensprache gedolmetscht.

Die Übersetzerinnen Gabriele Leupold und Eveline Passet haben im Literarischen Colloquium Berlin eine Reihe von Fortbildungen zur Geschichte der deutschen Sprache für literarische ÜbersetzerInnen durchgeführt.
Das 2012 im Wallstein Verlag erschienene Buch "Im Bergwerk der Sprache" ist das Resümee dieser Reihe.

Aus Anlass des Internationalen Tags der Übersetzung sprechen die beiden über den Reichtum des Deutschen und wie ihn Übersetzerinnen und Übersetzer nützen können. In ihrem Vortrag präsentieren sie die Ergebnisse ihrer jahrelangen Beschäftigung mit den Feinheiten der deutschen Sprache.

Gabriele Leupold: Übersetzerin (u. a. von Bachtin, Belyj, Sorokin, Schalamow) und Veranstalterin von Workshops für Übersetzer und Studierende. Mitherausgeberin des Bandes „In Ketten tanzen. Übersetzen als reproduktive Kunst“ (2008).

Eveline Passet: Rundfunk-Autorin und Literaturübersetzerin (u. a. von Constant, Musset, Pennac, Kuprin, Rosanow, Golowanow). Wie Gabriele Leupold eine der Autoren von „Spurwechsel. Ein Film vom Übersetzen”.

Eine Veranstaltung der IG Übersetzerinnen Übersetzer im Rahmen der Translationsplattform

 

 

 

 

 

 


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....