logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Neugestaltung der Bibliothek


Teilansicht der Bibliothek

Untergeschoß

 

Die österreichischen AutorInnen schreiben und publizieren viel: rund 2500 Neuerwerbungen vergrößern jedes Jahr unseren Bestand. Um die Werke angemessen präsentieren zu können, haben wir einen Teil unserer Bücher ins Souterrain übersiedelt.
Die Werke sind nun wie folgt aufgestellt:

 Galerie:

  • Zeitschriften

 Erdgeschoß:

  • Autorenalfabet
  • Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts
  • Werke zum Literatur- und Kulturbetrieb
  • Buchmarkt, Medien (Film, Fernsehen, Kabaraett, Theater, Verlage)
  • Übersetzungen / ÜbersetzerInnen
  • Exilbibliothek

 Untergeschoß:

  • Nachschlagewerke
  • germanistische und sprachwissen-
    schaftliche Studien- und Fachliteratur
  • Kultur-, Literatur- und Regionalgeschichte
  • Informationswesen, Dokumentation, Didaktik
  • angrenzende Disziplinen wie Kunst, Fotografie, Performance
  • Pressedokumentation

Alle Titel sind in unserem Online-Katalog erfasst und in Freihandaufstellung für unsere Besucher verfügbar.

Öffnungszeiten: Mo, Mi 9-17, Di 9-19, Fr 9-15

Kontakt: Evelyne Polt-Heinzl, Karin Fleisch


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Doing Gender in Exile. Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog

Mi, 18.10.2017, 19.00 Uhr Diskussion Die Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung der...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 18.10.2017, 11.00-13.00 Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...