Kunst am Buch – Modefragen in der Welt der Schutzumschläge

Anders als in Bibliotheken meist üblich, hat die Dokumentationsstelle seit Gründung der Bibliothek 1965 Bucheinbände unbeschädigt belassen sowie Buchumschläge abgenommen und separat aufbewahrt.Diese Sammlung von mehr als 15.000...[mehr]


NEU: Österreichische Literatur 2015. Ein Pressespiegel mit Jahreschronik

Angesichts der stetig wachsenden Bücherberge brauchen Leserinnen und Leser mehr denn je Orientierung und Selektion, Empfehlungen und mitunter auch Warnungen. Der "Pressespiegel" der Dokumentationsstelle für neuere...[mehr]


Incentives – Austrian Literature in Translation

Incentives – Austrian Literature in Translation ist ein gemeinsames Projekt des Literaturhaus-Buchmagazins und der IG ÜbersetzerInnen mit der Europäischen Literaturplattform readme.cc. Seit 2008 werden auf readme.cc ausgewählte...[mehr]


Veronika Zwerger wird neue Leiterin der Österreichischen Exilbibliothek

Der ursprüngliche Auftrag des Bundes war es, eine „Bibliothek des Exils“ aufzubauen. Für Ursula wurde jedoch sehr schnell evident, dass "mit den Büchern die Menschen kamen, die sie geschrieben hatten. Und es war klar, dass...[mehr]