logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 23 24 25 26 27 28 01
10 02 03 04 05 06 07 08
11 09 10 11 12 13 14 15
12 16 17 18 19 20 21 22
13 23 24 25 26 27 28 29
14 30 31 01 02 03 04 05

FÖRDERGEBER

  Bundeskanzleramt

  Wien Kultur

JAHRESSPONSOR

  paperblanks
kopfgrafik mitte

Bibliothek & Sammlungen

Die Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus ist ein Kompetenzzentrum für österreichische Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts in allen medialen Formen.

Wir sammeln, präsentieren und vermitteln:

  • Werke österreichischer Autorinnen und Autoren
  • ihre literaturkritische und wissenschaftliche Rezeption
  • kulturhistorische und zeitgeschichtliche Aspekte des literarischen Feldes

Bibliothekspläne

Bücher

Periodika

Zeitungsausschnitte

Hochschularbeiten

Bildarchiv, Plakate

Handschriftensammlung

Literaturverfilmungen

Tonarchiv

Filmarchiv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Bernhard Strobel Ein dünner Faden (Droschl, 2015)

Do, 05.03.2015, 19.00 Uhr Neuerscheinung | Buchpräsentation | Lesung & Gespräch „Menschliche...


Ausstellung
Tipps
Zum Welttag der Poesie am 21. März 2015 – Neueste österreichische Lyrik in der Literaturhaus-Bibliothek

Die UNESCO hat den 21. März zum "Welttag der Poesie" ausgerufen. Der Welttag soll an den...


BABELSPRECH sucht Gedichte junger deutschsprachiger Lyriker/innen für Anthologie

Liebe Autor*innen, wir machen ein Buch! Als End- und Höhepunkt des Lyrik-Projektes...