logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Gernot Ragger - "der wahnsinnliche."

wir kriechen hinein in diese höhle sachte und langsam weiten sie aus bis wir platz genug haben und die decke an ihren rändern nichts von ihrer wärme preisgegeben hat wir kriechen hinein und kauern uns aneinander warten ab was passiert was die geschichte für uns vorgesehen hat versiegeln das aufgeschlagene eck und schalten das licht ein das nur nacht ist kein schwarz sondern ein dunkles licht durch das man nur mit geschlossenen augen sehen kann es verbrennt uns kurz die augen hitze steigt auf und das bett mit der decke darauf wird zum ofenwarmen brotlaib der uns warm hält das warme weiche brot hat sich unseren körpern angepaßt wir lösen uns aus unserer umklammerung und verschaffen uns bissen um bissen mehr platz wir essen uns durch die innereien des laibes stecken uns happen zu arbeiten mit den händen weiter wenn so viel platz geschaffen wurde daß wir uns drehen können keine zeit zählt und wir stoßen an die kruste die sich wie ein panzer um unsere höhle gelegt hat
(S. 21)

(c) 1997, der wolf, Wolfsberg.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

06.07.–08.07.2020, 15-19 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14–20-Jährige Du schreibst...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...