logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

AutorInnen I

 

Eva Ibbotson
Das Geheimnis der siebten Hexe
Rezension von: Helmut Sturm

 

Andre Igler
Das falsche Fräulein
Rezension von: Monika Maria Slunsky

 

Florian Illichmann-Rajchl
Der weite Weg zum Wasserspender
Rezension von: Angelo Algieri

 

Franz Innerhofer
Schöne Tage. Schattseite. Die großen Wörter.
Rezension von: Klaus Kastberger

 

Semier Insayif
boden los. Gedichte.
Rezension von: Michaela Schmitz
Faruq.
Rezension von: Andrea Grill.
über gänge verkörpert oder vom verlegen der bewegung in die form der körper.
Rezension von: Helmuth Schönauer
libellen tänze.
Rezension von: Martin Kubaczek

 

Karin Ivancsics
Aus einem Strich die Landschaft. Essays
Rezension von: Jelena Dabic
Restplatzbörse
Rezension von: Angelo Algieri
Süss oder scharf
Rezension von: Walter Wagner
Wanda wartet
Rezension von: Petra Nachbaur

 

Ivan Ivanji
Buchstaben von Feuer.
Rezension von: Simon Leitner
Der Aschenmensch von Buchenwald
Rezension von: Ivette Löcker
Das Kinderfräulein
Rezension von: Daniela Strigl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
editon exil entdeckt – Ljuba Arnautovic | Samuel Mago | Fabian Dietrich | Anna Hackl | Cleidy Acevedo | Tina Cakara

Di, 29.05.2018, 19.00 Uhr Buchpräsentationen | Lesungen Seit 1997 vergibt der verein exil in...

Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 04.06.2018, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Zum Saisonausklang...

Ausstellung
Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2018 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...