logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Fritz Widhalm - ":huch"

:gaehnen.
:gaehnen wird haeri noch einfuegen u. ein paar assoziationen u. summen ein leises summen zu einzelnen woertern passagen u. zuerst schimpfen alle ueber anerkannte schreiber u. schreiberinnen die anmassen u..
:es ertoent ein leises summen.
:u. einbilden dass bekanntheitsgrad etwas mit begabung qualitaet zu tun hat gaehnen u. zurueck in die schachtel u. wieder legt haeri das eng beschriebene blatt u. zeugnis huch u. wenn dann haeri ein bisschen anklang bei einem halbwegs anerkannten verlag findet bildet haeri gleich den selben scheiss u. haeri ein.
:haeri legt das eng beschriebene zeugnis u. blatt u. wenn dann haeri ein bisschen gaehnengaehnen.
:gaehnen anklang u. gaehnen irgendwas ist bei einem halbwegs anerkannten verlag nicht ganz in ordnung u. ein leises summen mit der form u. huch noch ein leises summen u. haeri bildet ein huch gleich den selben scheiss findet haeri u. einige wortwiederholungen jetzt an der richten stelle hat haeri was zu sagen kann beurteilen ob etwas gut od. schlecht ist u. zwecks rhythmus ein leises summen.
:ein leises summen aber sonst u. der ganze quatsch immer derselbe quatsch u. wieder zurueck in die schachtel u. das eng beschriebene blatt u. zeugnis u. der ganze quatsch gefaellt haeri sehr gut aber der text ein leises summen.
:ein leises summen u. gaehnen.
:ein leises summen u. gaehnengaehnen.
:legt haeri huch haeri legt u. alle schimpfen zuerst ueber anerkannte schreiber u. schreiberinnen die anmassen u. huch einbilden dass das eng beschriebene blatt zeugnis etwas mit begabung zu tun u. hat der bekanntsheitsgrad u. wenn dann u. wieder qualitaet.
:zurueckindieschachtelqualitaet.
(S. 23)

© 1998, Ritter, Klagenfurt, Wien.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Cornelia Travnicek Feenstaub (Picus, 2020)

Do, 24.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch...

Schichten der Erinnerung und wie sie gemacht werden – Topografie des Exils – ABGESAGT

Fr, 25.09.2020, 16.00 Uhr Stadtspaziergang mit Peter Pirker (Institut für Zeitgeschichte,...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
Incentives - Austrian Literature in Translation

Nava Ebrahimi, Monika Helfer, Sophie Reyer und Michael Stavaric sind die neuen AutorInnen auf...

Bücherflohmarkt

12.10. bis 29.10.2020 Bücherflohmarkt im Foyer des Literaturhauses Wien Mit neuwertigen...