logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

AutorInnen Z


Hilde Zaloscer

Visuelle Beschwörung, autonomes Kunstwerk, Ideograph.
Rezension von: Gabriele Reiterer

 

Helene Zand
Identität und Gedächtnis. Die Ausdifferenzierung von repräsentativen Diskursen in den Tagebüchern Hermann Bahrs.
Rezension von: Alfred Pfabigan

 

Sandro Zanetti (Hg.)
Schreiben als Kulturtechnik.
Rezension von: Martin Sexl

 

Franz Zeder
Thomas Mann in Österreich.
Rezension von: Heinz Lunzer

 

Sabine Zelger
Das Pferd frißt keinen Gurkensalat.
Rezension von: Wolfgang Straub

 

Klaus Zeyringer
Österreichische Literatur 1945-1998.
Rezension von: Hermann Schlösser

 

Edda Ziegler
Die verbrannten Dichterinnen.
Rezension von: Evelyne Polt-Heinzl

 

Elias Zimmermann
Lesbare Häuser? Thomas Bernhard, Hermann Burger und das Problem der Architektursprache in der Postmoderne.
Rezension von: Roland Innerhofer

 

Hans Dieter Zimmermann
Kafka für Fortgeschrittene.
Rezension von: Sabine Zelger

 

Zoltán Péter
Lajos Kassák, Wien und der Konstruktivismus 1920-1926.
Rezension von: Walter Fähnders

 

Eva Züchner (Hrsg.)
Scharfrichter der bürgerlichen Seele.
Rezension von: Claudia Holly

 

Hermynia Zur Mühlen / Upton Sinclair
Werter Genosse, die Maliks haben beschlossen ...
Rezension von: Deborah Vietor-Engländer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

schriftlinien – Brigitta Höpler | Rhea Krcmárová | Erika Kronabitter | Barbara Rieger | Andrea Zámbori

Fr, 26.04.2019, 19.00 Uhr Transmediale Poesie Die Veranstaltungsreihe schriftlinien widmet sich...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch" – Sechzig erste Sätze
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....