Christoph Wilhelm (C.W.) Aigner: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 18. November 1954 in Wels / Oberösterreich. 1973 Übersiedlung nach Salzburg, Studium der Germanistik, Publizistik und der Sportwissenschaften. Mitbegründer der Salzburger Literaturzeitschrift "Projekt-IL". Redakteur des Salzburger Tagblatts 1979-84, Mitarbeiter des ORF-Salzburg. Seit 1985 freiberuflicher Schriftsteller; Autor von Gedichtbänden, Erzählungen, Übersetzungen und Romanen. Lebt in Salzburg.


Preise, Auszeichnungen (Auswahl):