logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Bernhard Aichner: Kurzbiografie

(c) Fotowerk Aichner

Werke

Geboren 1972 in Innsbruck / Tirol, aufgewachsen in Osttirol. Ab 1992 Studium der Germanistik und Geschichte in Innsbruck. Seit 1995 Fotograf (Fotowerk Aichner) und Schriftsteller. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, seit 2000 eigene Buchpublikationen und Theaterstücke. Erfolgreicher Krimi-Autor. Lebt in Innsbruck.

Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1995 Literaturpreis der Österreichischen Hochschülerschaft.
  • 1998 Brachland- Literaturpreis des Landes Tirol.
  • 2002 Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für künstlerisches Schaffen in der Sparte Erzählende Dichtung.
  • 2007/2008 Staatsstipendium für Literatur
  • 2007/2008 Großes Literaturstipendium des Landes Tirol
  • 2014 Burgdorfer Krimipreis
  • 2017 Friedrich-Glauser-Preis

Autorenhomepage: http://www.bernhard-aichner.at/


(08.05.2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...