logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Peter Simon Altmann: Kurzbiografie

© Edition Laurin

Geboren 1968 in Salzburg; Studium der Theologie, Philosophie und Japanologie an der Universität Salzburg; Mitarbeit bei Theaterproduktionen, mehrere Arbeitsaufenthalte in Japan und Südkorea; lebt als freier Schriftsteller in Salzburg.


Bücher:

  • Die kalte Schulter des Labyrinths. Kurzgeschichten. Linz, Wien: Resistenz-Verlag, 2004.
  • Der Zeichenfänger. Erzählung. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2006.
  • Der Zurückgekehrte. Innsbruck: Edition Laurin (Innsbruck university press), 2012.
  • Sommerneige. Edition Laurin, 2013.
  • Dichterliebe. Salzburg, Wien: Edition Tandem, 2015.
  • Salzburger Orte der Weltliteratur. Salzburg: Edition Tandem, 2016.
  • Der zweite Blick. Roman. Innsbruck: Edition Laurin, 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„Joseph Roth und die Bilder“

Di, 10.12.2019, 19.00 Uhr Vorträge Joseph Roths (1894–1939) Erzählungen und Romane haben viele...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 11.12.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...