logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gerhard Amanshauser: Werke

Bücher:

  • Aus dem Leben der Quaden. Eine Satire. Salzburg, Wien: Residenz, 1968.
  • Der Deserteur. Erzählungen. Salzburg, Wien: Residenz, 1970.
  • Satz und Gegensatz. Essays. Salzburg, Wien: Residenz, 1972.
  • Ärgernisse eines Zauberers. Satiren und Marginalien. Salzburg, Wien: Residenz, 1973.
  • R. Hradil. Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik. Salzburg, Wien: Residenz, 1975.
  • Schloß mit späten Gästen. Satirischer Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1975.
  • Grenzen. Aufzeichnungen. Salzburg, Wien: Residenz, 1977.
  • Aufzeichnungen einer Sonde. Parodien. Salzburg, Wien: Residenz, 1979.
  • List der lllusionen. Bemerkungen. Ill.: Harald Köck. Salzburg: Aigner, 1985.
  • Gedichte. Ill.: Johann Weyringer. Salzburg: Aigner, 1986.
  • Fahrt zur verbotenen Stadt. Satiren und Capriccios. Ill.: Monika Drioli. Salzburg: Aigner, 1987.
  • Der Ohne-Namen-See. Chinesische Impressionen. Frauenfeld: Nagel & Kimche, 1988.
  • Moloch Horridus. Aufzeichnungen. Holzschnitte: Rudolf Schönwald. Salzburg: Aigner, 1989.
  • Lektüre. Aufzeichnungen. Ill.: Hermann Kremsmayer. Salzburg: Aigner, 1991.
  • Das Erschlagen von Stechmücken. Verstiegene Geschichten. Hrsg., Nachw.: Dante Andrea Franzetti. Zürich: Rio, 1993.
  • Gegen-Sätze. Ein Lesebuch. Hrsg.: Josef Donnenberg. Salzburg: Müller, 1993.
  • Tische, Stühle und Bierseidel. Vorträge. Weitra: Bibliothek der Provinz, 1997.
  • Artistengepäck. Erzählungen. Weitra: Bibliothek der Provinz, 1998.
  • Mansardenbuch. Weitra: Bibliothek der Provinz, 1999.
  • Terrassenbuch. Weitra: Bibliothek der Provinz, 1999.
  • Der Sprung ins dritte Jahrtausend. (gemeinsam mit Martin Amanshauser) Weitra: Bibliothek der Provinz, 2000.
  • Als Barbar im Prater. Autobiographie einer Jugend. Salzburg, Wien, Frankfurt: Residenz Verlag, 2001.
  • Ohrenwurst aus Österreich. Satiren. Weitra: Bibliothek der Provinz, 2002.
  • Entlarvung der flüchtig skizzierten Herren. Lesebuch mit CD. Salzburg, Wien, Frankfurt: Residenz Verlag, 2003.
  • Die taoistische Powidlstimmung der Österreicher. Briefwechsel 1953-1986. Hrsg.: Hans Höller. Weitra: Bibliothek der Provinz, o. J. (2005).
  • Sondierungen und Resonanzen. Lektürenotizen. Lektüre I. Lektüre II. Weitra: Bibliothek der Provinz, o. J. (2008).
  • Fett für den anonymen Kulturbetrieb. Verstreute Essays. Weitra: Bibliothek der Provinz, o. J. (2008).
  • Der anachronistische Liebhaber. Frühe Prosa. Weitra: Bibliothek der Provinz, o. J. (2008).
  • Es wäre schön, kein Schriftsteller zu sein. Tagebücher. St. Pölten und Wien: Residenz, 2012.

 

Hörspiele:

  • Schloß mit späten Gästen. Regie: Christian Lichtenberg. Bearb.: Klaus Gmeiner. ORF Salzburg, 1988.

 

Filme:

  • Schloß mit späten Gästen. TV-Film. Drehbuch (nach seinem gleichnamigen Roman): Gerhard Amanshauser. Regie: Georg Hawlik. ORF 1981.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Dichter ran, Juvivo!

Mo, 18.12.2017, 19.00 Uhr Workshop-Präsentation & Diskussion Was umgibt uns an Literatur...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...