logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Günther Anders: Werke

  • Kafka pro und contra. Die Prozeß-Unterlagen. München 1951.
  • Die Antiquiertheit des Menschen. München 1956.
  • Der Mann auf der Brücke. Tagebuch aus Hirshima und Nagasaki. München 1959.
  • Wir Eichmannsöhne. Offener Brief an Klaus Eichmann. München 1964.
  • Philosophische Stenogramme. München 1965.
  • Die Schrift an der Wand. Tagebücher 1941-66. München 1967.
  • Der Blick vom Turm. Fabeln. München 1968.
  • Endzeit und Zeitende. München 1972.
  • Kosmologische Humoreske. Frankfurt 1978.
  • Ketzereien. München 1982.
  • Das G.-A.-Lesebuch. Zürich 1984.
  • Mensch ohne Welt. Schriften zur Kunst und Literatur. München 1984.
  • Tagebücher und Gedichte. München 1985.
  • Lieben gestern. Notzien zur Geschichte des Fühlens. München 1986.
  • Mariechen. Eine Gutenachtgeschichte für Liebende, Philosophen und Angehörige anderer Berufsgruppen. München 1987.
  • Die molussische Katakombe. Roman. München 1992.
  • Über philosophische Diktion und das Problem der Popularisierung. Göttingen 1992.
  • Über Heidegger (aus dem Nachlaß veröffentlicht). München 2001.
  • Übertreibungen in Richtung Wahrheit. Stenogramme, Glossen, Aphorismen. München 2002.
  • Tagesnotizen. Aufzeichnungen 1941-1979. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2006.
  • Die Zerstörung unserer Zukunft. Ein Lesebuch. Zürich: Diogenes, 2011.
  • Die Kirschenschlacht. Dialoge mit Hannah Arendt und ein akademisches Nachwort. Mit einem Essay von Christian Dries: Günther Anders und Hannah Arendt - eine Beziehungsskizze. München: Beck, 2011.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge Wiener Autor*innen lesen - Veranstaltung im Rahmen der XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

Unter dem Motto mit.sprache.teil.haben findet von 15. - 20. August 2022 in Wien die XVII....

Ausstellung
Das IPA/Institut für poetische Alltagsverbesserung präsentiert Youtopia / Plan B

In dystopischen Gesellschaften ist es verpönt, sich positive Entwicklungen vorzustellen. Die...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...