logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Thomas Ballhausen: Kurzbiografie

Foto: Chris Saupper

Werke

Geboren 1975 in Wien.
Autor, Literaturwissenschaftler, Universitätslektor.

Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, der Deutschen Philologie, der Philosophie und der Sprachkunst in Wien (Mag. Dr.).
Lehrbeauftragter an der Universität Wien und der Universität Mozarteum Salzburg zu den Schwerpunkten Quellenkunde, Literatur-/Mediengeschichte und Medienkomparatistik.
Langjährige Erfahrung im internationalen Archiv-, Vermittlungs- und Forschungsbereich.
Lehrbeauftragter u.a. an der Akademie der bildenden Künste Wien zu den Schwerpunkten Quellenkunde, Literatur-/Mediengeschichte und Schreibpraxis.

Zahlreiche wissenschaftliche und literarische Veröffentlichungen (siehe Werke), Tätigkeiten als Kurator, Redakteur und Juror.
Seit 2012 ordentliches Mitglied der europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Ab 2017 Mitarbeiter der Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus Wien / Leitung der Pressedokumentation.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2006 Reinhard-Priessnitz-Preis
  • 2008 Holfeld-Tunzer-Preis
  • 2009/2010 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
  • 2012 Mitglied der europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste


(18.06.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...