logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Thomas Ballhausen: Kurzbiografie

Foto: Chris Saupper

Werke

Geboren 1975 in Wien.
Autor, Literaturwissenschaftler, Universitätslektor.

Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, der Deutschen Philologie, der Philosophie und der Sprachkunst in Wien (Mag. Dr.).
Lehrbeauftragter an der Universität Wien und der Universität Mozarteum Salzburg zu den Schwerpunkten Quellenkunde, Literatur-/Mediengeschichte und Medienkomparatistik.
Langjährige Erfahrung im internationalen Archiv-, Vermittlungs- und Forschungsbereich.
Lehrbeauftragter u.a. an der Akademie der bildenden Künste Wien zu den Schwerpunkten Quellenkunde, Literatur-/Mediengeschichte und Schreibpraxis.

Zahlreiche wissenschaftliche und literarische Veröffentlichungen (siehe Werke), Tätigkeiten als Kurator, Redakteur und Juror.
Seit 2012 ordentliches Mitglied der europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Ab 2017 Mitarbeiter der Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus Wien / Leitung der Pressedokumentation.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2006 Reinhard-Priessnitz-Preis
  • 2008 Holfeld-Tunzer-Preis
  • 2009/2010 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
  • 2012 Mitglied der europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste


(18.06.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 16.10.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

¡En español, por favor! eins / 2019
Leonardo Padrón im Gespräch mit Judith Hoffmann

Mi, 16.10.2019, 19.00 Uhr Literarische Stimmen aus Lateinamerika, Spanien und Österreich | in...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...