Paul Blaha: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 17. April 1925 in Maribor/Slowenien.
Lebt ab 1946 in Linz und übersiedelt 1954 nach Wien. Journalist, Kritiker und Redakteur, u. a. Leiter des Kulturressorts der Tageszeitung "Kurier". Von 1979-87 Direktor des Wiener Volkstheaters. Bis 1990 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik. Literarische Publikationen in Zeitschriften und Anthologien, Autor von Theaterstücken und Romanen.
Gestorben 2002 in Sigleß / Burgenland.


Preise, Auszeichnungen: