logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Kirstin Breitenfellner: Kurzbiografie

Foto: Ingrid Götz

Geboren 1966 in Wien.
Studium der Germanistik, Philosophie und Slawistik an den Universitäten Heidelberg und Wien.
Lebt und arbeitet seit 1989 als Schriftstellerin, Kinderbuchautorin, Literaturkritikerin, Übersetzerin, Journalistin und Yogalehrerin in Wien.

Bücher:


Preise, Auszeichnungen:

  • 2003 AutorInnenstipendium der Stadt Wien für den Roman "Der Liebhaberreflex".
  • 2004 Auszeichnung bei der Internationalen Buchmesse Odessa für die Übersetzung des Gedichtzyklus "Über Engel" von Vera Zubareva aus dem Russischen.
  • 2004 AutorInnenprämie des BKA für Debuts
  • 2005 Buchprämie des BKA für den Gedichtband "das ohr klingt nur vom horchen".
  • 2007 Staatsstipendium für Literatur


Webseite: www.kirstinbreitenfellner.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...