logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hermann Broch: Werke

Bücher:

  • Pasenow, oder die Romantik 1888. München, Zürich: Rhein-Verlag, 1931.
  • Esch, oder die Anarchie 1903. München, Zürich: Rhein-Verlag, 1931.
  • Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie. München, Zürich: Rhein-Verlag, 1931-1932.
  • Huguenau, oder die Sachlichkeit 1918. München, Zürich: Rhein-Verlag, 1932.
  • Die unbekannte Größe. Roman. Berlin: Fischer, 1933.
  • James Joyce und die Gegenwart. Rede zu Joyce s 50. Geburtstag. Wien, Leipzig, Zürich: Reichner, 1936.
  • Der Tod des Vergil. New York: Pantheon Books, 1945.
  • Der Tod des Vergil. Romandichtung. [Deutschsprachische Erstausgabe]. Zürich: Rhein-Verlag, 1947.
  • Die Schuldlosen. Roman in elf Erzählungen. Zürich, München: Rhein-Verlag; Weismann, 1950.
  • Der Versucher. Roman. Aus dem Nachlaß. Hrsg., Nachw.: F. Stossinger. Zürich: Rhein-Verlag, 1953.
  • Gesammelte Werke. Zehn Bände. Zürich: Rhein-Verlag, 1953-1961.
  • Gedichte. Mit neun Bildern und zwei Handschriftenproben des Autors. [Gesammelte Werke 1]. Zürich: Rhein-Verlag, 1953.
  • Dichten und Erkennen. Essays. [Gesammelte Werke 6]. Einl.: Hannah Arendt. Zürich: Rhein-Verlag, 1955.
  • Erkennen und Handeln. Essays. [Gesammelte Werke 7]. Einl.: Hannah Arendt. Zürich: Rhein-Verlag, 1955.
  • Briefe von 1929 bis 1951. [Gesammelte Werke 8]. Hrsg., Einl.: Robert Pick. Zürich: Rhein-Verlag, 1957.
  • Massenpsychologie. Schriften aus dem Nachlag. [Gesammelte Werke 9]. Hrsg., Einl.: Wolfgang Rothe. Zürich: Rhein-Verlag, 1959.
  • Die unbekannte Größe. Und frühe Schriften. Mit den Briefen von Willa Muir. [Gesammelte Werke 10]. Zürich: Rhein-Verlag, 1961.
  • Hofmannsthal und seine Zeit. Eine Studie. Nachw.: Hannah Arendt. München: Piper, 1964.
  • Zur Universitätsreform. Hrsg., Nachw.: G. Wienold. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1969.
  • Bergroman. Die drei Originalfassungen textkritisch herausgegeben von F. Kress u. H. A. Meier. Vier Bände. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1969.
  • Barbara und andere Novellen. Eine Auswahl aus dem erzählerischen Werk. Hrsg., Nachw., Komm.: Paul Michael Lützeler. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1973.
  • Völkerbund-Resolution. Das vollständige politische Pamphlet von 1937 mit Kommentar, Entwurf und Korrespondenz. Hrsg., Einl.: Paul Michael Lützeler. Salzburg: Otto Müller, 1973.
  • Kommentierte Werkausgabe in dreizehn Bänden. Hrsg.: Paul Michael Lützeler. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1981.
  • Briefe über Deutschland 1945 - 1949. Die Korrespondenz mit Volkmar von Zühlsdorff. Hrsg.; Einl.: Paul Michael Lützeler. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 1986.
  • Psychische Selbstbiographie. Frankfurt / Main: Suhrkamp, 1999.
  • "Frauengeschichten". Die Briefe an Paul Federn. 1939-1949. Hrsg.: Paul Michael Lützeler. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2007.
  • Briefe an Erich von Kahler (1940-1951). Berlin, New York: de Gruyter, 2011.
  • »Sich an den Tod heranpürschen ...«. Hermann Broch und Egon Vietta im Briefwechsel 1933-1951. Göttingen: Wallstein, 2012.

 

Stücke:

  • Die Entsühnung. Schauspiel, in der Hörspielfassung und mit einer Einleitung von Ernst Schönwiese. Zürich: Rhein-Verlag, 1961.

 

Hörspiele:

  • Die Entsühnung. Bearbeitung: Ernst Schönwiese. ÖR Wien / SRG, 1961.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 26.03.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Ich befürchte, dass...

open mike 2018 on tour

Mi, 27.03.2019, 19.00 Uhr Lesungen der open-mike-Preisträger/innen 2018 Der seit 1993 jährlich...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

Bücherflohmarkt von 18.03. bis 11.04.2019

Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten - darunter viele aktuelle literarische Titel. Der...