logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Barbara Bronnen: Werke

Bücher (Auswahl):

  • Liebe ist deine Liebe nicht. Psychogramm einer Ehe. Wien, Basel: Desch, 1972.
  • Wie mein Kind mich bekommen hat. Reinbek: Rowohlt, 1977.
  • Die Tochter. Roman. München, Zürich: Piper, 1980.
  • Die Diebin. Roman. München, Zürich: Piper, 1982.
  • Die Überzählige. Roman. München: Droemer-Knaur, 1984.
  • Die Briefstellerin. Roman. München; Zürich: Droemer; Knaur, 1986.
  • Dschungelträume. Roman. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1990.
  • Alt am Morgen und am Abend jung. Geschichten vom Alter. München: Beck, 1992.
  • Donna Giovanna. Roman. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1992.
  • Männer. Ein Lesebuch. München: Beck, 1993.
  • Meine Toskana. Eine Liebeserklärung. Ill.: Susanne Jansen. München: Heyne, 1995.
  • Die Stadt der Tagebücher. Vom Festhalten des Lebens durch Schreiben. Frankfurt / M.: Krüger, 1996.
  • Friedhöfe. Warum ich für mein Leben gern auf Friedhöfe gehe. Kleine Philosophie der Passionen. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1997.
  • Leas siebter Brief. Roman. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1998.
  • Das Monokel. Roman. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2000.
  • Gebrauchsanweisung für die Toskana. Piper, 2004.
  • Am Ende ein Anfang. Roman. Zürich, Hamburg: Arche, 2006.
  • Liebe bis in den Tod. Roman. Zürich, Hamburg: Arche, 2008.
  • Meine Väter. Berlin: Insel Verlag 2012.

 

Kinder- und Jugendbücher:

  • Das Versteck auf dem Dachboden. München: Blanvalet, 1978.

 

Stücke:

  • Bevor ich ins Gras beiße. Regie: Marcus Lachmann. Mecklenburg: Mecklenburgisches Landestheater Parchim, 1992.

 

Hörspiele:

  • Ein Tier ist auch ein Mensch. BR, 1975.
  • Marmorengel. BR, 1986.

 

Filme:

  • Auf der Suche nach A. B. Dokumentarfilm über Arnolt Bronnen. Drehbuch: Barbara Bronnen. BR, 1979.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 26.03.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Ich befürchte, dass...

open mike 2018 on tour

Mi, 27.03.2019, 19.00 Uhr Lesungen der open-mike-Preisträger/innen 2018 Der seit 1993 jährlich...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

Bücherflohmarkt von 18.03. bis 11.04.2019

Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten - darunter viele aktuelle literarische Titel. Der...