logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Franz Blei: Werke (Auswahl)

  • Der Knabe Ganymed. Moralische Erzählungen. Berlin: Rowohlt, 1923.
  • Das große Bestiarium der Literatur. 1924.
  • Frauen und Abenteurer. München: Müller, 1927.
  • Männer und Masken. Berlin: Rowohlt, 1930.
  • Die göttliche Garbo. Nachw.: Greta Garbo. Gießen: Kindt & Bucher, 1930.
  • Talleyrand oder der Zynismus. 1932.
  • Schriften in Auswahl. Nachw.: Albert Paris Gütersloh. München: Biederstein, 1960.
  • Zwischen Orpheus und Don Juan. Einl., Ausw.: Ernst Schönwiese. Graz: Stiasny, 1965.
  • Der Montblanc sei höher als der Stille Ozean. Essays. Hrsg., Nachw.: Rolf-Peter Baacke. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 1994.
  • Franz Blei - André Gide. Briefwechsel (1904-1933). Bearb.: Raimund Theis. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1997.
  • Fünf Silhouetten ein einem Rahmen. J. J. Bodmer, Wieland, Heinse, H. P. Sturz, C. Ph. Moritz. Berlin: Marquardt, o. J.
  • Glanz und Elend berühmter Frauen. Gesammelte Werke, Band 3. Hrsg., Nachw.: Rolf-Peter Baacke. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 1998.
  • Erzählung eines Lebens. Wien: Zsolnay, 2004.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 09.12.2019, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich mit...

„Joseph Roth und die Bilder“

Di, 10.12.2019, 19.00 Uhr Vorträge Joseph Roths (1894–1939) Erzählungen und Romane haben viele...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...