logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Wolfgang Bauer: Werke

Stücke:

  • Mikrodramen, 1964.
  • Magic Afternoon, 1968.
  • Change, 1969.
  • Party for Six, 1969.
  • Katharina Doppelkopf und andere Eisenbahnstücke, 1973.
  • Gespenster, 1974.
  • Pfnacht, 1980.
  • Das kurze Leben der Schneewolken, 1983.
  • Ein fröhlicher Morgen beim Friseur, 1983.
  • Ach armer Orpheus, 1991.
  • Kantine, 1993.
  • Cafe Tamagotchi, 1998.
  • Foyer, 2004.

 

Romane:

  • Der Fieberkopf, 1967.

 

Lyrik:

  • Das Herz, 1981.
  • Das stille Schilf, 1985.

 

Libretti:

  • Cafe Museum - Die Erleuchtung. Opernlibretto, Musik v. Kurt Schwertsik. Jugendmusikfestival Deutschlandsberg 1993.

 

Werkausgaben und Dossier:

  • Dossier 7. Wolfgang Bauer. Hg. von Walter Grond und Gerhard Melzer. Graz-Wien: Literaturverlag Droschl, 1994.
  • Werke. Hg. von Gerhard Melzer. Graz-Wien: Literaturverlag Droschl, 1986 ff. (Band 9. 2004)
  • "Foyer" und andere Stücke. Graz, Wien: Droschl, 2004.
  • Ein schlimmes Kind bin ich. Dramen Prosa Lyrik aus vier Jahrzehnten. Wien: Sonderzahl, 2007.
  • Der Geist von San Francisco. Verstreut publizierte und nachgelassene Texte. Hg. Thomas Antonic. Klagenfurt, Wien: Ritter Verlag, 2011.

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Die Unheimlichen – Literaturadaptionen mit Gruselfaktor von Isabel Kreitz | Nicolas Mahler | Lukas Jüliger

Mi, 02.05.2018, 19.00 Uhr Österreichpremiere | Präsentation der neuen Graphic-Novel-Reihe &...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2018 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...