logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Rudolf Bayr: Werke

Bücher

  • Karl Heinrich Waggerl. Der Dichter und sein Werk. Salzburg: Otto Müller, 1947.
  • Essays über Dichtung. Wien: Sexl, 1947.
  • Der Dekalog: Zehn Oden. Wien: Borothea-Schoeler, 1951.
  • Kalendarium. Gedichte. Linz: Kulturamt der Stadt Linz, 1952.
  • Der Zehrpfenning. Ill.: Barbara Karban. Salzburg: Residenz, o. J.
  • Menschenliebe. Vier Einakter. Salzburg, Wien: Residenz, 1969.
  • Momente und Reflexe. Aufzeichnungen. Salzburg, Wien: Residenz, 1971.
  • Die Schattenuhr. Erzählungen. Wien, Salzburg: Residenz, 1976.
  • Der Betrachter. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1978.
  • Ein Loch im Lehm. Erzählung. Salzburg, Wien: Residenz, 1981.
  • Die Eiben von Sammezzano. Essays. Salzburg, Wien: Residenz, 1984.
  • Flugsand und Schlaf. Gedichte. Salzburg, Wien: Residenz, 1988.
  • Man liebt nicht auf nüchternen Magen. Vergnügliches über Sitten und Unsitten rund um Essen, Trinken und Geselligsein. Salzburg, Wien: Residenz, 1989.
  • Ich habe nichts als mich. Auswahl aus dem Werk. Hrsg.: Brita Steinwendtner. Salzburg, Wien: Residenz, 1999.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....