logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gabriel Barylli: Werke

Bücher:

  • Butterbrot. Roman. München: Nymphenburger, 1989.
  • "Folge dem gelben Steinweg ...". Roman. München: Nymphenburger, 1991.
  • Schmetterling. München: Nymphenburger, 1992.
  • Honigmond. Für alle, die noch an den Märchenprinzen glauben. München: Nymphenburger, 1993.
  • Zweimaldrei Stücke. Butterbrot. Honigmond. Abendwind. München: Nymphenburger, 1993.
  • Rot Weiß Rot. Österreichs Farbenpracht. Fotos: Gerald Grosse. Wien: Brandstätter, 1995.
  • Nachmittag am Meer. München: Nymphenburger, 1997.
  • Denn sie wissen, was sie tun. Roman. München: Nymphenburger, 1998.
  • Wer liebt, dem wachsen Flügel. Roman. München: Nymphenburger, 1999.
  • Alles, was du suchst. Roman. Berlin: Argon, 2001.
  • Wo beginnt der Himmel. Roman. Berlin: Argon, 2002.
  • Bis zur Unendlichkeit. Roman. Berlin: Argon, 2004.
  • Salzburg. Eine Liebe! Ein literarischer Reiseführer. Wien: Brandstätter, 2005.
  • Ballerina. Roman. München: Langen Müller, 2007.
  • Echtzeit. Roman. München: Langen Müller, 2009.
  • Paradies. Roman. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2012.
  • Beginn. Roman. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2012.
  • Der Brief eines Vaters an seinen Sohn. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2013.
  • WAHRHEIT. Styria, Wien 2013.

 

Stücke (Auswahl):

  • Kleist. Regie: Gabriel Barylli. Berlin: Schillertheater, 1981.
  • Na also - Good Bye. Regie: Gabriel Barylli. Berlin: Schillertheater, 1981.
  • Abendbrot. Regie: Gabriel Barylli. Wien: Schauspielhaus, 1985.
  • Am Zenit. Athen, 1985.
  • Butterbrot. Regie: Michael Gampe. Wien: Theater in der Drachengasse, 1986.
  • Im Mittelpunkt. Monodrama. Regie: Michael Gampe. Wien: Theater in der Drachengasse, 1988.
  • Morgentot. Regie: Gabriel Barylli. Wien: Volkstheater, 1989.
  • Waiki - A - Chiakooh Pa Pa Pa. 1990.
  • What a wonderful world. Hamburg: Thalia Theater, 1991.
  • Honigmond. Regie: Gabriel Barylli. Wien: Burgtheater, 1992.
  • Rette sich wer kann. 1992.
  • Abendwind. Wien: Akademietheater, 1993.
  • Ohio? Wieso?!, München, Theater 44, Regie, 2005.
  • Amarone, Wien, Kammerspiele, Regie, 2007/2008.
  • Buddenbrooks, Wien, Theater in der Josefstadt, Schauspiel, 2008/2009.
  • Butterbrot, Wien, Kammerspiele, Regie, 2009.
  • Showtime, Altes Schauspielhaus Stuttgart, 2014.

 

Hörspiele:

  • Butterbrot. ORF, 1990.

 

Filme (Auswahl):

  • Butterbrot. Spielfilm. Regie, Drehbuch (nach dem gleichnamigen Theaterstück): Gabriel Barylli. Deutschland, 1990.
  • Honigmond. Spielfilm. Regie, Drehbuch (nach dem gleichnamigen Theaterstück): Gabriel Barylli. Deutschland, Österreich, 1995.
  • Wer liebt, dem wachsen Flügel. Spielfilm. Regie und Drehbuch: Gabriel Barylli. Deutschland, 1999.
  • Feindliche Schwestern - Wenn aus Liebe Hass wird. Spielfilm. Regie: Gabriel Barylli. Deutschland, 2000.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 20.04.2018, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet wieder bis zu 12 Slammer/innen zum...

Preis der Literaturhäuser 2018 : Jaroslav Rudiš

Mo, 23.04.2018, 19.00 Uhr Laudatio & Preisträgerlesung Der Preis der Literaturhäuser 2018...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2018 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...