logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gabriel Barylli: Werke

Bücher:

  • Butterbrot. Roman. München: Nymphenburger, 1989.
  • "Folge dem gelben Steinweg ...". Roman. München: Nymphenburger, 1991.
  • Schmetterling. München: Nymphenburger, 1992.
  • Honigmond. Für alle, die noch an den Märchenprinzen glauben. München: Nymphenburger, 1993.
  • Zweimaldrei Stücke. Butterbrot. Honigmond. Abendwind. München: Nymphenburger, 1993.
  • Rot Weiß Rot. Österreichs Farbenpracht. Fotos: Gerald Grosse. Wien: Brandstätter, 1995.
  • Nachmittag am Meer. München: Nymphenburger, 1997.
  • Denn sie wissen, was sie tun. Roman. München: Nymphenburger, 1998.
  • Wer liebt, dem wachsen Flügel. Roman. München: Nymphenburger, 1999.
  • Alles, was du suchst. Roman. Berlin: Argon, 2001.
  • Wo beginnt der Himmel. Roman. Berlin: Argon, 2002.
  • Bis zur Unendlichkeit. Roman. Berlin: Argon, 2004.
  • Salzburg. Eine Liebe! Ein literarischer Reiseführer. Wien: Brandstätter, 2005.
  • Ballerina. Roman. München: Langen Müller, 2007.
  • Echtzeit. Roman. München: Langen Müller, 2009.
  • Paradies. Roman. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2012.
  • Beginn. Roman. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2012.
  • Der Brief eines Vaters an seinen Sohn. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2013.
  • WAHRHEIT. Styria, Wien 2013.

 

Stücke (Auswahl):

  • Kleist. Regie: Gabriel Barylli. Berlin: Schillertheater, 1981.
  • Na also - Good Bye. Regie: Gabriel Barylli. Berlin: Schillertheater, 1981.
  • Abendbrot. Regie: Gabriel Barylli. Wien: Schauspielhaus, 1985.
  • Am Zenit. Athen, 1985.
  • Butterbrot. Regie: Michael Gampe. Wien: Theater in der Drachengasse, 1986.
  • Im Mittelpunkt. Monodrama. Regie: Michael Gampe. Wien: Theater in der Drachengasse, 1988.
  • Morgentot. Regie: Gabriel Barylli. Wien: Volkstheater, 1989.
  • Waiki - A - Chiakooh Pa Pa Pa. 1990.
  • What a wonderful world. Hamburg: Thalia Theater, 1991.
  • Honigmond. Regie: Gabriel Barylli. Wien: Burgtheater, 1992.
  • Rette sich wer kann. 1992.
  • Abendwind. Wien: Akademietheater, 1993.
  • Ohio? Wieso?!, München, Theater 44, Regie, 2005.
  • Amarone, Wien, Kammerspiele, Regie, 2007/2008.
  • Buddenbrooks, Wien, Theater in der Josefstadt, Schauspiel, 2008/2009.
  • Butterbrot, Wien, Kammerspiele, Regie, 2009.
  • Showtime, Altes Schauspielhaus Stuttgart, 2014.

 

Hörspiele:

  • Butterbrot. ORF, 1990.

 

Filme (Auswahl):

  • Butterbrot. Spielfilm. Regie, Drehbuch (nach dem gleichnamigen Theaterstück): Gabriel Barylli. Deutschland, 1990.
  • Honigmond. Spielfilm. Regie, Drehbuch (nach dem gleichnamigen Theaterstück): Gabriel Barylli. Deutschland, Österreich, 1995.
  • Wer liebt, dem wachsen Flügel. Spielfilm. Regie und Drehbuch: Gabriel Barylli. Deutschland, 1999.
  • Feindliche Schwestern - Wenn aus Liebe Hass wird. Spielfilm. Regie: Gabriel Barylli. Deutschland, 2000.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 26.03.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Ich befürchte, dass...

open mike 2018 on tour

Mi, 27.03.2019, 19.00 Uhr Lesungen der open-mike-Preisträger/innen 2018 Der seit 1993 jährlich...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

Bücherflohmarkt von 18.03. bis 11.04.2019

Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten - darunter viele aktuelle literarische Titel. Der...