Erwin Einzinger: Kurzbiografie

© Jung und Jung

Werke

Geboren 1953 in Kirchdorf an der Krems/Oberösterreich;
Studium der Anglistik und Germanistik in Salzburg;
Lehrer am Gymnasium Kirchdorf, Schriftsteller und Übersetzer;
Lyrik, Prosa, Romane, Übersetzungen amerikanischer Autoren (u. a. Robert Creeley, William Carpenter, James Schuyler, John Ashbery, Ed Sanders);
lebt in Micheldorf/Oberösterreich.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1977 Trakl-Förderungspreis
  • 1977 Talente-Förderungspreis des Landes Oberösterreich
  • 1984 Rauriser Literaturpreis
  • 1995 manuskripte-Preis des Landes Steiermark
  • 2002 Landeskulturpreis Oberösterreich
  • 2008 Mondseer Lyrikpreis
  • 2010 H.-C.-Artmann-Preis


Webseite:
https://eerwin.lima-city.de/

(07. 01. 2019)