logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Richard Erdoes: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 7. Juli 1912 in Frankfurt / Main.
Gestorben am 16.06.2008 in Santa Fe / New Mexico.

Als Sohn einer österreichischen Mutter und eines ungarischen Opernsängers wuchs er teilweise in Berlin, teilweise in Wien auf.


1933-34 Kunstgewerbeschule in Wien, weitere Kunststudien in Berlin und Paris.
Als Karikaturist für "Der Tag" und "Die Stunde" tätig.
Verfasser von Kurzgeschichten.


Nach dem Anschluß Österreichs hielt er sich zunächst versteckt und flüchtete 1939 über Berlin und Belgien nach Frankreich, 1940 über Großbritannien nach New York.
Illustrationen für "LIFE", "New York Times", "Vogue", "Harper's Bazaar" etc.
Animationsfilme und Werbung.
Beschäftigung mit der Geschichte und der Kultur der amerikanischen Ureinwohner, pädagogische Filme.

1975 Übersiedlung nach Santa Fe / New Mexico.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 15.12.2017, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet im letzten Slam B in diesem Jahr...

Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...