logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Helmut Eisendle: Werke

  • Psychologie ästhetischer Urteile. Die Determination der Sympathie und Antipathie bei der Beurteilung von Bildern. [Mit Erich Raab]. Graz: Institut für Wertungsforschung der Universität Graz, 1970.
  • Walder oder Die stilisierte Entwicklung einer Neurose. Ein programmiertes Lehrbuch des Josef W. München: Hanser, 1972.
  • Handbuch zum ordentlichen Leben oder Ein Testinstrument zur Prüfung der Anpassung an das Durchschnittsidealverhalten. München: Hanser, 1973.
  • Der Irrgarten von Versailles oder Führung durch Äsops Labyrinth der Psyche. Berlin: Rainer, 1975.
  • Fröhlichs Wirbeltiergehirn oder Beiträge zu einer psychologischen Literatur. Breitenbrunn: Werkstatt Breitenbrunn, 1975.
  • Die Umstimmer. Szenen für Kinder, die ihre Eltern umstimmen wollen. Szenen für Eltern, die ihre Kinder umstimmen wollen. Wien, München: Sessler, 1976.
  • Ein Dichterleben. Zweigespräch in Wort und Bild. Holzschnitte: Uwe Bremer, Albert Schindehütte, Johannes Vennerkamp. Gümse: Werkstatt Rixdorfer Drucke, 1976.
  • Jenseits der Vernunft oder Gespräche über den menschlichen Verstand. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1976.
  • Exil oder Der braune Salon. Ein Unterhaltungsroman. Salzburg, Wien: Residenz, 1977.
  • Daimon & Veranda oder Gespräche eines Mädchens vor dem Tode. Jungfrauenleiden. Der Strahl der Augen trifft die Welt. Erlangen: Renner, 1978.
  • Das nachtländische Reich des Doktor Lipsky. Erzählungen. Salzburg, Wien: Residenz, 1979.
  • A Collection of Angels. Ill.: Wolfgang Temmel. Graz: Droschl, 1980.
  • Mayerling. Eine Elegie und ein Essay. Berlin: Rainer, 1980.
  • Das Verbot ist der Motor der Lust. Essays. Salzburg, Wien: Residenz, 1980.
  • Das schweigende Monster. Prosamoritat. Graz: Droschl, 1981.
  • Der Narr auf dem Hügel. Landstriche, Flüsse, Städte, Dinge. Salzburg, Wien: Residenz, 1981.
  • Ich über mich und keinen anderen. Essays. Graz, Wien: Droschl, 1981.
  • Skinfaxi. Ein Märchen. Berlin: Rainer, 1983.
  • Vom Charlottenburger Ufer zur Monumentenstraße. Berliner Notizen. Berlin: Rainer, 1983.
  • Billard. Eine Groteske für zwei Personen. Graz, Wien: Droschl, 1984.
  • Die Frau an der Grenze. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1984.
  • Die südsteirische Weinstraße. Gedanken über einen Landstrich. Fotos: Helmut Tezak. Graz, Wien: Droschl, 1984.
  • Anrufe. Der Doppelgänger. Die Verfolgung. Drei Romane nach Giorgio Manganelli. Wien, Berlin: Medusa, 1985.
  • Die Gaunersprache der Intellektuellen. Sechs Dialoge. Frankfurt/M.: Verlag der Autoren, 1986.
  • Die schönste Landschaft ist das Hirn. Ill.: Ulikasten. Berlin: Edition Mariannenpresse, 1987.
  • Oh Hannah! Roman. Wien, Darmstadt: Zsolnay, 1988.
  • Beiläufige Gedanken über Etwas. Essays. Wien, Darmstadt: Zsolnay, 1989.
  • Die Ermordung der Mona Lisa. Clamor exitosus. Ill.: Arno Waldschmidt. Vastorf: Merlin-Verlag, 1989.
  • Magische Quadrate von 1-100. Berlin: Rainer, 1990.
  • Block oder Die Melancholie. Erzählung. Zürich: Amman, 1993.
  • Die vorletzte Fassung der Wunderwelt. Camouflage. Zürich: Amann, 1993.
  • Entzauberung. Aufsätze zu Literatur und Kunst. Vorw.: Franz Josef Czernin. Wien: Sonderzahl, 1994.
  • Abendsport. Zweimal. Minutentexte. Innsbruck: Haymon, 1998.
  • Dschungel der Liebe. Wien: Sonderzahl, 1998.
  • Lauf Alter, die Welt ist hinter dir her. Erzählung. Wien, München: Deuticke, 2000.
  • Gut und Böse sind Vorurteile der Götter. Ein Gespräch. Salzburg, Wien, Frankfurt: Residenz, 2002.
  • Ein Stück des blauen Himmels. Roman. Salzburg, Wien, Frankfurt/M.: Residenz, 2003.
  • Das interessierte Lesen. Rede des Krampus an erwachsene Menschen. Essays und ein Gedicht. Wien: Edition Kunstmarke, 2009.
  • Tod & Flora. Ein Glossar über die Verwendung von Giftpflanzen für den asthenischen Täter. Salzburg, Wien: Jung und Jung, 2009.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Dichter ran, Juvivo!

Mo, 18.12.2017, 19.00 Uhr Workshop-Präsentation & Diskussion Was umgibt uns an Literatur...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...