logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Else Feldmann: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 25. Februar 1884 in Wien als Tochter jüdischer Eltern; nach Besuch der Armenschule kurzzeitig an einer Lehrerbildungsanstalt, dann Arbeit in einer Fabrik; ab 1912 als Journalistin und Schriftstellerin tätig; schreibt vor allem sozialkritische Reportagen, Rezensionen und Artikel über befreundete Künstler und Literaten. Veröffentlichungen unter anderem in Abend, Neues Wiener Journal, Neue Freie Presse, Arbeiter-Zeitung und Die Frau; ab 1923 ständige Mitarbeiterin der Arbeiter-Zeitung; Verfasserin von Romanen, die zunächst als Fortsetzungsgeschichten in Zeitungen abgedruckt werden, Erzählungen, Theaterstücken (verschollen) und Gedichten (verschollen); enger Kontakt zur Wiener Journalisten- und Literatenszene, 1933 Gründungsmitglied der Vereinigung sozialistischer Schriftsteller, Mitinitiatorin der Internationalen Antikriegsvereinigung Clarté.
1938 Verbot ihrer Werke durch die Nationalsozialisten, häufiger Aufenthaltswechsel innerhalb Wiens; gestorben am 14. Juni 1942 im Vernichtungslager Sobibór.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„LEBENSLANG“ – PODIUM Herbstheft

Mo, 19.11.2018, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation & Lesungen Lebenslang ist mehr als das...

Kombo Kosmopolit XIV präsentiert: Die zweite Welt Kateryna Kalytko, Iztok Vrencur & Cornelia Travnicek

Mi, 21.11.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Den Blätterwirbel in St. Pölten?...