logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gunter Falk: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 26.10.1942 in Graz / Steiermark.
Gestorben am 25.12.1983 ebenda.

Studium an der Univ. Graz, Dr. phil. (Soziologie, Philosophie, Biologie).
Von 1969 bis zu seinem Tod Ende 1983 Universitätsassistent am Institut für Soziologie der Univ. Graz.

Kultfigur des Grazer Literaturlebens der Sechziger und Siebziger Jahre, bekannt für exzessiven Lebensstil, eng befreundet mit Wolfgang Bauer, beide zusammen gründeten 1965 die Bewegung "Happy Art & Attitude" (deren ostentativ positiver Charakter bei der Präsentation im Forum Stadtpark heftige Aggressionen auslöste) und entwickelten auf überfüllten Cafétischen das so genannte "Free Schach".

Erste poetische und literaturtheoretische Arbeiten ab 1963 in den "manuskripten", zu Lebzeiten publizierte Gunter Falk drei Bücher, 2000 erschien ein Dossier-Band im Grazer Droschl-Verlag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 13.12.2019, 20.00 Uhr Poetry Slam Auch beim letzten Slam B in diesem Jahr bittet MC Diana...

PS – Politisch Schreiben – „Das Gelingende“

Do, 09.01.2020, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen PS – Politisch Schreiben....

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...