logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Helene Flöss: Kurzbiografie

Foto: Haymon Verlag

Werke

Kurzbiografie

Geboren am 29. September 1954 in Brixen / Südtirol.
1974 Lehramt für Technikerziehung.
Bis 1991 Mittelschullehrerin.

Seit 1985 Prosaveröffentlichungen in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien, seit 1991 freiberufliche Schriftstellerin.

Lebt in Großhöflein / Burgenland.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1985 Dritter Preis des Maria-Veronika-Rubatscher-Literaturpreises des Kreises Südtiroler Autoren im Stüdtiroler Künstlerbund der Städte Brixen und Hall in Tirol für epische Werke
  • 1990 Zweiter Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für dramatische Dichtung
  • 2011 Kulturpreis des Landes Burgenland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...